POliner Hydro

Die Produktreihe POliner Hydro sind CIPP-Linerauskleidungen, die speziell für die grabenlose Sanierung von Wasserleitungen vorgesehen sind. Sie können auch in industriellen Rohrleitungen oder Druckkanalisationsnetzen eingesetzt werden. Die Auskleidungen sind mit speziellen styrolfreien Harzen – Polyester- bzw. Epoxidharz – getränkt. Jedes Produkt verfügt über ein vom Nationalen Hygieneinstitut (PZH) ausgestelltes Hygienezertifikat, das die Sicherheit der Verwendung in Systemen, die Trinkwasser transportieren, gewährleistet.

NIZP ATEST PIB

Die POliner Hydro CIPP-Linerauskleidungen zeichnen sich durch eine höhere Elastizität nach dem Aushärten (im Vergleich zu mit styrolhaltigen Harzen getränkten Auskleidungen) aus. Dadurch kann das Medium besser mit der alten Rohrleitung zusammenarbeiten und wird für Widerstand gegen Druckstöße gesorgt.

Aufgrund der Vielfalt von Mattengeweben und Harzen, die uns zur Verfügung stehen, können wir Linerauskleidungen herstellen, die auf die spezifischen Bedürfnisse des jeweiligen Auftraggebers abgestimmt sind.

Die Produkte aus der Reihe POliner Hydro unterteilen sich je nach ihrer Funktion in:

– Schlauchliner mit konstruktiver Funktion, zu denen POliner Hydro Glass, POliner Hydro Felt, POliner Hydro Felt & Glass gehören;

– Schlauchliner mit Abdichtungsfunktion: POliner Hydro Seal.

Anwendung: Druckwasserleitungsnetze, Druckkanalisationsnetze, Industrierohrleitungen

POliner Hydro Glass

Es ist eine CIPP-Linerauskleidung aus hochwertigem Glasfaserstoff mit einer Vliesschicht mit integrierter Innenmembran, die eine Barriere zwischen dem transportierten Medium und dem Verbundstoff bildet und zusätzlich für die Dichtheit der Leitung sorgt. Die Auskleidung ist mit styrolfreiem Polyesterharz getränkt.

Der Copolymerisierungsprozess wird durch Belichtung des Verbundstoffs mit UV- bzw. UV-LED-Licht oder thermisch eingeleitet.

Durchmesserbereich: DN150 – DN1200

POliner Hydro Felt

Es ist eine CIPP-Linerauskleidung aus Polyestervlies mit Filzstruktur und einer thermoplastischen Beschichtung, die nach dem Inversionsprozess als Innenmembran fungiert. Eine zusätzliche Schicht bildet ein nahtloses Polyestergeflecht, das den Widerstand gegen den Innendruck erhöht. Die Auskleidung wird mit styrolfreiem Epoxidharz (am Einbauort) oder Polyesterharz getränkt.

Der Copolymerisierungsprozess wird thermisch eingeleitet.

Durchmesserbereich: DN150 – DN600 (mit Epoxidharz getränkt)
DN150 – DN1200 (mit Polyesterharz getränkt)

POliner Hydro Felt & Glass

Es ist eine CIPP-Linerauskleidung aus Polyestervlies mit Filzstruktur, die zusätzlich mit einer hochwertigen Glasfaserschicht verstärkt ist. Die Auskleidung ist mit einer thermoplastischen Beschichtung versehen, die nach dem Inversionsprozess als Innenmembran fungiert. Die Auskleidung wird mit styrolfreiem Polyester- oder Epoxidharz (am Einbauort) getränkt.

Der Copolymerisierungsprozess wird thermisch eingeleitet.

Durchmesserbereich: DN300 – DN1200.

POliner Hydro Seal

Es ist eine abdichtende CIPP-Linerauskleidung aus Polyestervlies in Form eines nahtlosen Geflechts mit einer thermoplastischen Beschichtung, die nach dem Inversionsprozess als Innenmembran fungiert. Die Verwendung dieser Auskleidung sorgt für volle Dichtheit und Verbesserung der hydraulischen Parameter. Die Auskleidung wird mit styrolfreiem Epoxidharz (am Einbauort) getränkt.

Der Copolymerisierungsprozess wird thermisch eingeleitet.

Durchmesserbereich: DN150 – DN400.

POliner Hydro

ART DES PRODUKTES

PARAMETER

POliner Hydro GlassPOliner Hydro FeltPOliner Hydro Felt & GlassPOliner Hydro Seal
DurchmesserbereichDN150 – DN1200DN150 – DN1200DN300 – DN1200DN150 – DN400

Wanddickenbereich

PN-EN 11296-4:2011

4 mm – 12 mm4 mm – 30 mm3 mm – 24 mm3 mm – 4 mm

Kurzzeit-Elastizitätsmodul (E0)

PN-EN ISO 178:2011

≥ 9100 MPa≥ 2100 MPa≥ 3000 MPa———

Langzeit-Elastizitätsmodul (Ex)

PN-EN 1228:1999

≥ 8000 MPa≥ 1500 MPa≥ 2000 MPa———

Biegespannung beim ersten Bruch

PN-EN ISO 178:2011

≥ 200 MPa≥ 30 MPa≥ 48 MPa———
Widerstand gegen Innendruck

10 bar

≥DN600 – 6 bar

10 bar

≥DN600 – 6 bar

10 bar

≥DN600 – 6 bar

10 bar
Aushärtungsverfahren

UV

UV-LED

Dampf

Wasser/DampfWasser/DampfWasser/Dampf
Art des styrolfreien HarzesPolyesterharz

Epoxidharz

Polyesterharz

Vinylester

Epoxidharz

Polyesterharz

Vinylester

Epoxidharz